Mittwoch, 11. Juni 2008

Der Duft der Kindheit


Heute habe ich von einer Kollegin, Rhabarber bekommen - frisch aus dem Garten.
Natürlich habe ich mir sofort Erdbeeren gekauft und eine Marmelade gekocht.
Sie ist fantastisch gelungen.Der Duft ist durch die ganze Wohnung gezogen und lässt mich an
wunderschöne Sommertage im Garten meines Vaters denken und wie es war,
wenn meine Mutter genau diese Marmelade kochte und ich ihr als Kind dabei zusah.

1 Kommentar:

Ciaran hat gesagt…

Hmmmm, da bekommt man richtig Appetit!