Donnerstag, 27. November 2008

Ich

Heute schaue ich mir zum X-ten Mal "Der Herr der Ringe" an und immer wieder berührt mich der darin vorkommende Ausspruch Tolkien´s, den ich einfach schön und treffend finde:
" Es ist eine gefährliche Sache aus deiner Haustüre zu gehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht aufpasst, weißt du nicht wohin deine Füße dich tragen."

Ach... wie oft schon bin ich unachtsam aus meiner Haustüre herausgetreten und meine Füße trugen mich an Orte und zu Begebenheiten an die ich niemals gedacht habe... die ich nie für möglich gehalten habe.
Es waren nicht immer positive Erfahrungen, aber immer lehrreiche.

1 Kommentar:

julianna hat gesagt…

*seufz* Als Herr der Ringe im Kino war,hab ich es samt Tochterkind auf 5 Kinobesuchen gebracht,(jedes Teil)insgesammt 15 x :)
Ich schaue es immer wieder gern an.

Das ist ja das schöne, wenn die Füssen dich irgendwo ins Unbekannte tragen.

schönes Wochenende wünscht dir Julianna