Freitag, 21. August 2009

Gesichter einer Stadt


Das sind keine Monster,
keine Drachen, keine Schlangen,
und auch keine überdimensionale Würmer.
Es sind Lüftungrohre.
Hier fließt ein Seitenarm des kleinen Flüsschens Düssel unterirdisch, darum wurden Lüftungrohre installiert.
Um den Anblick zu verschönern hat man ein Kunstwerk daraus gemacht

Kommentare:

Elisha hat gesagt…

Schaut doch echt nett aus - viel besser als nackte Lüftungsrohre.

Ich wohne übrigens ein paar Minuten von diesem Flüsschen entfernt;)

Liebe Grüße Elisha

Meine Welt hat gesagt…

Wie nett!!!!
Ich fahre täglich daran vorbei :-)

TarasWelt hat gesagt…

Das ist doch mal eine gute Idee.

LG Christine

Julianna hat gesagt…

Liebe Elsbeth

Das schaut doch viel schöner aus als einfach nur Röhren.Richtig witzig.

einen schönen sonntag, Julianna