Mittwoch, 30. September 2009

Herbstspiele

(Postkarte)
Ein Baum der sich im Winde wiegt
Ein Rad das sich wirbelnd dreht
Wind spielt mit meinem Haar

Er singt in den Zweigen
Windspiele tanzen Reigen
Ein Vogel fällt aus dem Nest

Das Rohr das sich am Teichrand biegt
Staub der bis zum Himmel fliegt
Wind weht den Sommer hinfort

(Elsbeth Bitter)

Kommentare:

Rena hat gesagt…

Liebe Elsbeth,
die Postkarte und vorallem dein wunderbares Gedicht inspirieren mich einen Herbstquilt zunähen :o)
Ganz großartig !

Liebe Grüße
Rena

Elisha hat gesagt…

Auf meinem Blog wartet etwas auf Dich...

Liebe Grüße Elisha

Julianna hat gesagt…

Hi Elsbeth,

eine wunderschöne Postkarte.Auch das Gedicht finde ich sehr schön.

LG, Julianna

Hexe hat gesagt…

Ein sehr schönes Gedicht und ein wunderbarer Blog.