Sonntag, 9. Mai 2010

Blumen für dich


Mit den Blumen in der Hand,
steh ich da im Festgewand,
sag mit strahlendem Gesicht,
liebe Mutti mein Gedicht.

Nimm die Blumen die ich habe,
es ist meine liebe Gabe
und das Verslein das ich sag
nimm als Dank zum Muttertag!!

von Natascha Stöckl

Kommentare:

Heidegeist hat gesagt…

Das ist ein niedliches gedicht. Dir auch einen schönen Tag. LG Inge

Rena hat gesagt…

Liebe Elsbeth ,
das ist ein traumhafter Blumengruß und das Gedicht ist auch sehr schön von dir dazu ausgesucht

Liebe Grüße
Rena

Anke hat gesagt…

Liebe Elsbeth,

was für ein herrlicher Blumenstrauß und so ein schönes Gedicht.

Liebe Grüße
und einen schönen Wochenanfang
wünscht Dir
Anke

Gartendrossel hat gesagt…

Liebe Elsbeth,
danke für die schönen Blumengrüße und das Gedicht nehme ich mir mit, wenn ich darf, in mein Poesiealbum...

liebe Grüße von Traudi

Uschi S. hat gesagt…

Hallo Elsbeth,
mein 1. Kommentar scheint verschwunden zu sein. Nun, ich sage es noch einmal:
ein sehr schönes Foto und schöne Zeilen.
Liebe Grüße
Uschi