Mittwoch, 4. August 2010

Postkarten 1

Ich habe Bilder entwickeln lassen, denn ab und zu will man ein schönes Foto auch in der Hand halten und nicht nur auf dem Monitor sehen. Da kam ich auf die Idee auch ein paar Fotos von meinen Aquarellen drucken zu lassen. Das Ergebnis war erstaunlich gut. Ich habe dann fünf ausgesucht und diese auf Klappkarten geklebt.Heute nahm ich dies mit zur Arbeit um sie meinen Kolleginnen zu zeigen.
Alle waren begeistert und auch ein paar alte Leute die in dem Haus leben, kamen vorbei um sie sich anzuschauen... und schwupps... war ich die Karten los und alle fragten, ob ich nicht noch ein paar mitbringen kann und was sie denn kosten sollen.
Was sagt man denn dazu?
Hier kann man die Bilder noch einmal sehen Weitere anfragen zum Verkauf: e.kleinbrahm@gmail.com
futher request about sale: e.kelinbrahm@gmail.com

Kommentare:

paulina-amalia hat gesagt…

..na, herzlichen glückwunsch!! zu dieser schönen idee!! sage ich...
die sehen wirklich toll aus, die karten, kein wunder, dass die so schnell weg waren.
liebe grüße
karin

TarasWelt hat gesagt…

Na siehst du? Unverhofft kommt oft.
Da ist doch mal nett und spornt dich vielleicht an, weiter zu malen.
Deine Bilder sind wirklich wunderschön.

Liebe Grüße
Chrissi

Holda hat gesagt…

O.k. Ich frag mich gerade warum ich deinen Blog nicht früher entdeckt habe.:)Sehr schöne Bilder hast du da.LG Holda

Martina hat gesagt…

Liebe Elsbeth,

was für eine wunderschöne Idee. Da hätte ich auch zu gegriffen :-).

Lieben Gruß
Martina

Anke hat gesagt…

Hallo Elsbeth,

Deine künstlerischen Karten gefallen mir wahnsinnig gut, traumhaft schöne Werke und eine wunderbare Idee, diese auszudrucken und als Karte zu verwenden.

Herzliche Grüße
von Anke