Mittwoch, 1. September 2010

Ist das nicht schön?

Heute war es wieder ein freundlicher und schöner Tag. Wenn das Wetter auch nicht so besonders war so waren dafür heute die Menschen um mich herum um so freundlicher.
Alle die mich einwenig kennen, wissen das ich Tassen liebe.So auch die Bewohnerin des Wohnparks in dem ich arbeite. Sie hat mir nachträglich zu meinem Geburtstag dieses wunderschöne Stück geschenkt.

Kurz darauf kam ein alter Herr. Alle mögen ihn und ich versuche, wenn ich dort bin, ihn ebenfalls ein wenig zu verwöhnen.
Er ist ein Gentleman - früher sagte man Kavalier - alter Schule.
Auch er wollte nachträglich gratulieren und brachte mir Pralinen von "Heinemann.jeder der etwas über Düsseldorf weiß, weiß auch, dass das etwas ganz Feines ist

So werde ich heute den Abend genießen

Kommentare:

Heidegeist hat gesagt…

Das sind ja wirklich süße Sachen von netten Leuten. LG Inge

Runa Siebenpfad hat gesagt…

Das ist ja wirklich herzallerliebst :) Die Rosentasse ist wunderschön.
Von Deinem alten Herren, kann sich so mancher "Schnösel" heute mal eine Scheibe abschneiden *kichert*

Liebe Grüße
Runa

Neckarstrand hat gesagt…

Ich möchte dir noch nachträglich zum Geburtstag gratulieren.
Deine orliebe für Tassen teile ich mit Dir- Und eine ähnliche Rosentasse besitze ich auch.
Die Geste des "Kavaiers der alten Schule" finde ich anrührend.
Ganz liebe Grüße
Irmi

Joe's blog hat gesagt…

Vielen, vielen Dank für dein Interesse an meinem Blog. Du hast 6 Kinder, wow...wundervoll...ich liebe Kinder. Und so eine kreative Mama... Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!
:-)))