Mittwoch, 8. Dezember 2010

Paprikas und Knoblauch / Peppers and garlic

Seit ich von meiner Reise zurück bin, habe ich noch nicht gemalt. Ich brauche dazu einen ruhigen, täglichen Ablauf; nichts das mich innerlich aus dem Gleichgewicht wirft.
Bis jetzt war die Zeit zu hektisch und voller Ereignisse.
Vorgestern habe ich zum ersten mal wieder zum Bleistift gegriffen und etwas skizziert.
Ein wenig mediterranes Gemüse dem ich dann mit Buntstiften etwas Farbe verliehen habe.
Paprika, Knoblauch, Chillichote und eine Schalotte.
Auch in meinem Shop zu sehen.
                                          Paprika und Knoblauch / Peppers and garlic    

Since I'm back from my trip, I have not painted. I need for that a quiet, daily routine, and not things that throws me inside out of balance.  Until now, the time was to hectic and full of events. Before yesterday it was the first time that I  took the pencil for drawings.A little bit  Mediterranean vegetables which I  gave some color with crayons.Peppers, garlic chilli and shallot.
Also shown in my shop.

1 Kommentar:

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ein sehr schönes Bild!
Du kannst echt schön zeichnen.

Mir geht es eben so, dass ich Ruhe und Ausgeglichenheit zum malen brauche. Sonst geht da nichx.
Liebe Grüße
Grey Owl