Montag, 27. Juni 2011

Klematis / Clematis

Dieses Bild habe ich schon vor längere Zeit gemalt. Ich habe damit ein etwas größeres Nass in Nass-Projekt ausprobiert. Erst gefiel es mir gar nicht und ich habe es erst einmal beiseite gelegt. Jetzt habe ich es wieder hervor geholt und ich finde, dass es zumindest wert ist gezeigt zu werden.

This picture was painted some time ago. I've tried tried with this a larger in wet wet project. But it did not likt it and I have set it aside. Now I have brought it forth again, and I think that it is worthy of being shown.

Ein Blick über die Schulter / A glance over the shoulder

Jetzt bin ich seid vier Tage wieder zu hause. Im Urlaub verging die Zeit viel zu schnell und hier angekommen, habe ich das Gefühl als sei ich Ewigkeiten weg gewesen.  Es kommen viel Anrufe von Freunden und Familie, die wissen wollen wie mein Urlaub war. Das ist auch der Grund, warum ich bis jetzt nicht zum malen und auch nicht zur ruhe kam. Dafür betrachte ich gerne, die schönen Fotos die ich mitgebracht habe. Hier sind zwei Maler, denen ich über die Schulter geschaut habe. Der erste malt wunderschöne Miniaturen der Landschaft. Sie kosten zwischen 25 und 40 Euro
Der andere zeichnet und  wollte dass ich ihm Modell sitze, es kostet nur 10 Euro - aber als Karikatur wollte ich mich doch nicht abbilden lassen (lach)
 Now I'm four days at home again. In the holidays, time passed much too fast, and now I feel like I was forever gone. There are a lot of calls from friends and family who want to know how my vacation was. This is also the reason why I not paint and not come to rest me. I like to see the beautiful photos that I've brought along.
Here are two artists  I've looked over there shoulders. The first painted miniatures of the beautiful landscape. They cost between 25 and 40 euros
The other draws and heI wanted me to sitting model. It costs only 10 - but I do not want to be a caricature (Smile)

Freitag, 24. Juni 2011

Danke und Willkommen / Thank you and Welcome

Hiermit möchte ich allen neuen und neueren Lesern Willkommen sagen,
und allen die schon länger mitlesen, und alle die die liebe Kommentare schreiben, ein Danke schicken.
Ich überreiche jedem in Gedanken eine der wundervollen Orleanderblüten.
Here I would like to say welcome to all new and newer readers.
All who read along for some time, and they who write the love comments, I send a thank you.
I present to you - in my thoughtsall of you one of the wonderful  Oleander
blossoms..

Donnerstag, 23. Juni 2011

Zurück aus dem Urlaub / back from holiday

Blick aus meinem Fenster / View from my window
Jeder Urlaub geht einmal zu ende. Gerne hätte ich ihn einwenig verlängert.
Das Wetter war schön, der Gardasee und die Berge waren ein Traum. Ich habe ihn genossen. Viele Spaziergängen habe ich gemacht, bin über den See gefahren, habe Eis gegessen, Wein und Cappuccino getrunken, nette Menschen getroffen und gelacht.
Nun bin ich wieder zu hause, in Gedanken bin ich aber noch nicht ganz hier angekommen.
Limonen aus Limone / Lemons from Limone
Each holiday comes to an end. I would have liked him a little extended.
The weather was beautiful, the lake and the mountains were a dream. I really enjoyed it. Many walks I've made, in a boat I crossing the lake, ate ice cream, drunk cappuccino and wine, and met nice people.
Now I'm back home, in my mind I'm still not quite arrived here.

...und die Seele atmet blau / ... and the soul is breathing, blue




Freitag, 10. Juni 2011

Der See / The Lake

Dieses Bild erinnert mich an einem See von dem der Morgennebel aussteigt.
Es war ein Versuch, kein Meisterwerk, aber ich mag es trotzdem.

This picture reminds me of a lake from which the morning mist gets out.
It was an attempt, not a masterpiece, but I like it anyway.

Sonntag, 5. Juni 2011

Gewitter / Thunderstorm

Aussicht von meinem Fenster
Die Sommerhitze hatte uns voll erwischt. Irgendwie finde ich es nicht mehr so toll wie noch in jungen Jahren.
Aber ich bin dankbar über das schöne Wetter, denn Besuch ist mal wieder da. Mein Sohn Florian ist für eine Woche aus Schottland hierhergekommen. Er war zu einer Hochzeit eingeladen und hat das mit einem Besuch bei mir verbunden. Natürlich hat er mehr Schwierigkeiten wie ich mit der Hitze klarzukommen, er kommt ja aus dem kühlen Norden anreist. Aber heute Nacht hat es gewittert und es grummelt noch immer.
Florian sagte mir, dass das Gewitter vier Stunden angehalten hat. Nun ja... ich habe einen festen Schlaf und habe nur zwei Stunden mitbekommen. Ich wurde auch nicht vom Donnerlärm oder dem Zucken der Blitze geweckt, obwohl ich das Schlafzimmerfenster weit geöffnet hatte. Ich wachte auf vom Schwefelgeruch. Mein erster Gedanke war, dass es eingeschlagen hat, aber dem war nicht so. Gegen fünf Uhr hörte der Spuk schlagartig auf und der Morgengesang der Vögel setzte ein.
vor meinem Fenster
The summer heat had caught us completely. Now, I find it not as great as it was in younger years.
But I am thankful for the good weather, unless I have a visitor once again. My son Florian has come for a week from Scotland. He was invited to a wedding, and has combined with a visit to me. Of course he has more trouble as I to cope with the heat, because they arrive from the cold north. But tonight was a thunderstorm and it is still grumbles.
Florian told me that the has
thunderstorm had lasted four hours. Well ... I have a deep sleep and have noticed only two hours. I was not awakened by the  noise or by the the lightning, although I had opened the bedroom window wide. I woke up from the smell of sulfur. My first thought was : the house is struck by lightning, but it was not. About five clock it stopped abruptly and the morning songs of birds began.