Sonntag, 28. August 2011

Unterwegs /on the way

Wir waren bei den Externsteinen. Eine germanische Kultstätte an denen die alten Götter verehrt wurden.
We were at the Externsteine​​. A Teutonic cult place of the old gods was dedicated .
 Allerdings... was genau dort gemacht wurde weiß man nicht, denn die Germanen schrieben nichts auf. Aber man weiß, dass in der obersten Kammer das Licht zur Sommersonnenwende einfiel.
What was done there, no one knows exactly, because the Germans did´nt  wrote down anything. But they know that in the top chamber, the light to the summer solstice occurred.

Wir haben die steilen, ausgetretenen Stufen erklommen und sind über die Brücke gelaufen. Mein Sohn hat es trotz Höhenangst geschafft ( ich bin stolz auf ihn - smile)
We have climbed the steep worn steps and went over the bridge. My son has done it despite a fear of heights.(I'm proud of him - smile)

Es heißt auch, dass die Seherin Veleda hier Zuflucht gefunden haben soll bevor sie weiter vor den Römern ins Sauerland flüchtete.
Am Fuße der Steine ist ein See an dem der Lebensbaum Yggdrasil (eine Eibe) gestanden haben soll.
It also says,  that the visionary Veleda here have found refuge before proceeding against the Romans fled to the Sauerland. At the foot of the stones is a lake, where the tree of life Yggdrasil (a yew) ones stood.

Mittwoch, 17. August 2011

Licht und Liebe / Light and Love

Dieses Jahr ist für mich irgendwie sehr undruhig und ich bin sehr beschäftigt. Beruf, und Besuche lassen mich kaum zu Ruhe kommen. Natürlich ist das sehr erfreulich, aber ich habe wenig Zeit für meine Blogs. Ich hoffe ihr verzeiht mir.
Mein Sohn Alexander ist aus Dublin angereist und er ist in diesem Sommer sehr unternehmungslustig und möchte so viel wie möglich von Nordrhein Westfalen sehen.
Am Samstag sind wir ins Lipperland gefahren um dort spazieren zu gehen. Natürlich haben wir Hermann den Cherusker besucht und waren auch an und auf den Externsteinen.
Auf unserer Reise sahen wir manch kurioses.



Wie zum Beispiel Kunst in einer öffentlichen Toilette am Bahnhof Herford

This year is for me  very restless and I'm very busy. Profession, and visits will not let me come to rest. Of course this is very gratifying, but I have little time for my blogs. I hope you will forgive me.
My son Alexander has arrived from Dublin and he is very adventurous this summer and would like to see as much as possible of North Rhine Westphalia.
On Saturday we drove into Lipperland to walk around there. Of course we visited  Herman the
Cherusci and we were also on the Externsteine
On our journey we saw many curious.
Such as art in a public toilet at the station Herford


 Oder mitten im Wald einen aufgespannten Regenschirm, an dem ein Buch hing mit den Worten "Licht und Liebe"

And in the woods one opened umbrella. Depended on it a book with the words "Light and Love"

Donnerstag, 4. August 2011

Trauben / Grapes

Ich liebe Bleistiftzeichnungen
und diese Bild der Trauben, das ich in eine Zeitschrift fand, bot sich geradezu verlockend an.
I love pencil drawings
and this picture of the grapes, which I found in a magazine, was almost tempting.


Bleistiftzeichnung / Pencil drawing