Mittwoch, 28. September 2011

Es ist ein Junge / It's a boy

Was für eine Nacht! Bei Neumond um 21, 33 Uhr wurde mein erstes Enkelkind geboren.
Ich kann euch gar nicht sagen wie glücklich ich bin.
Es ist ein kleiner Junge. Mutter und Kind geht es gut. Der frischegebackene Papa ist einwenig mit den Nerven fertig , aber absolut stolz und glücklich. Alles verlief normal und schnell. Mit dem Namen lassen sie sich noch etwas Zeit. In einer Woche werde ich dort sein und kann  alle in die Arme nehmen.



What a night! In New Moon at 9,33 pm GMT my first grandchild was born.
I can not tell you how happy I am.
It is a little boy. Mother and child are doing well.
The nerves of the
fresh baked dad lies a little bit blank, but he is verry proud and happy. Everything went normally and quickly. With the name, they leave themselves more time. In a week I'll be there and then I can take all of them in my arms.

Dienstag, 27. September 2011

Margeriten / Daisies

Ich liebe es in Farben zu schwelgen und der verwaschene, bunter Hintergrund lässt das Weiß der Margeriten leuchten.
I love to revel in colors and the blurred, colorful background makes the white of daisies glow.


Aquarell, nass in nass
Watercolor, wet in wet

Freitag, 23. September 2011

Bergwelt / Mountains

Bleistiftzeichnung / pencil drawing

Donnerstag, 22. September 2011

Rotkelchen / Robin

Ein Motiv das ich in einer alten Zeitschrift gefunden habe.
Es ist natürlich für die Weihnachtszeit bestimmt, aber sooo lange dauert es ja nicht mehr. Man muss nur einen Blick auf den Couter oben werfen und schon kommen winterliche Gefühle auf.
In England / Irland gilt das Rotkelchen als das Vögelchen das in alle Fenstern sieht um dem Weihnachtsmann berichten zu können, welches Kind brav war und welches nicht.

A motif that I found in an old magazine.
It is of course intended for the Christmas season, but it takes not sooo long any more. You just have to take a look at the top and to the Couter and you will come into winter feelings.
In England / Ireland is the robin as the bird known, that looks in all windows so it can tell Santa Claus  which child was good and what does not.

Samstag, 17. September 2011

Kisten / Boxes

Ich wollte schon seit langer Zeit - und ich weiß nicht so genau warum - einmal diese Kisten zeichnen.
Da ich immer etwas Schwierigkeiten mit den Perspektiven habe, war es nicht so einfach.
Es hat einiges an Geduld gebraucht, aber ich glaube es doch noch ganz gut hinbekommen zu haben.

I've wanted for a long time - and I do not know exactly why - draw those boxes.
I always have some difficulties with the prospects, it was not so easy.
It has needed a lot of patience, but I think that it has become well

Donnerstag, 15. September 2011

Uhu / Eagle owl

Mein Sohn Florian hat mir ein fantstisches Video geschickt in dem ein Uhu im Landeanflug zu sehen ist. Das inspirite mich zu dieser Zeichnung.
My son Florian has sent me a fantstisches Video in which an eagle owl is seen in the landing approach. This inspirit me to this drawing
 



Dienstag, 13. September 2011

Frauensteine

Nicht weit von meinem Wohnort ist der Grafenberger Wald. Ein wunderschönes Wanderziel in dem man sich vom Lärm der Stadt erholen  kann. In diesem Wald gibt es die „Frauensteine“.  Es sind Steine aus der Urzeit. Der Sage nach war es eine Kultstätte an dem eine germanische Priesterin ein weißes Pferd für Wotan geopfert hat, als das Hochwasser des Rheins einmal alles überflutete und die Not sehr groß war.
Not far from where I live is the forest of Grafenberg. There you can hike and take a break from the nois of the city. In this forest there are the “Frauensteine" (women stones). There stones from prehistoric times. According to legend, it was a place of worship where a Germanic priestess sacrificed a white horse for Wotan, as the flood of the Rhine was very high and all the distress was very high

 Ich war Samstag dort um noch einmal Energie zu tanken bevor der Sommer zu Ende ist. 
 I was there Saturday to refuel again my energy before the summer is over.

Dienstag, 6. September 2011

Moorgras / moor grass

Diese Bild, passt zu der Herbstlichen Stimmung die gerade herrscht.
This image fits to the autumnal mood that prevails now.


Aquarell und Fineliner / Watercolor and fineliner

Samstag, 3. September 2011

Hermann

Natürlich haben wir auch unseren Hermann besucht. Es ist ja nicht weit von den Externsteinen entfernt.  Alle lieben ihn. Hat er doch im Jahre 09 nChr. die Römer vertrieben. Zwar fielen diese noch ab und zu in Germanien ein, aber ihre Macht war vorbei.
Wir sind oben auf den Sockel gewesen und haben uns von dort den wunderschönen Teutoburger Wald angesehen.
Den Schwertwechsel haben wir verpasst. Wie man uns mitteilte, findet dieser immer Mittwochs statt und wir waren an einem Samstag dort ( lach )
Of course we also visited our Hermann. It's not far from the Extern stones. We all love him. He has in 09 AD the Romans driven out. Although they were still occasionally in Germania from time to time, but their power was gone.
We have
climbed the base and from there we hat a  look at the beautiful Teutoburg Forest.
The changes of 
sword we have missed it. As one told us, this is done every Wednesday but we were Saturday there (laughing)