Montag, 11. März 2013

Kalenderblatt und Reiterin / calendar page and a woman on horse

 Das Kalendeblatt für den Monat Dezember ist fertig
 The calendar page for the month of December is finished
Küssen erlaubt
Wer unter einem Mistelzweig steht, darf sich nicht wundern wenn er geküsst wird. 
Er ist bei den Kelten ein Glückssymbol und wird in Vollmondnächten mit silbernen Sicheln geschnitten.

Heute habe ich zum ersten Mal einen Menschen gezeichnet - wenn auch nur von hinten und auf einem Pferd.
Wirklich korrekt ist es nicht und mit den Proportionen hapert es auch. Aber es ist aus dem Gedächtnis entstanden, ohne Vorlage oder Modell.
So gesehen finde ich es gar nicht so schlecht.

Today I have for the first time drawn a person, even if it only from behind, and on a horse.
It is not
really correct and the proportions are difficult to drow. But it has emerged from memory, without template or model.
As such, I think it's not so bad.

Kommentare:

quasseldrachen hat gesagt…

Hihi, die Reiterin sieht mir doch von hinten seeehr ähnlich - hübsch1

Und deine Mistel, liebe Elsbeth - ein Traum!!

Liebe grüße vom drachen

Meine Welt hat gesagt…

Birgit schrieb:

Total schön finde ich die Reiterin; auch der Mistelzweig ist gut getroffen.
Ganz liebe Grüße
Birgit
... und natürlich malst Du ja auch Aquarelle, da stand ich wohl ein bisschen neben mir:))

sammi hat gesagt…

Deine Zeichnungen sind echt gut!
Ganz schönen Blog hast du :)

Schau doch mal bei mir vorbei.
Sammy♥

356 Tage hat gesagt…

So hat es doch CD Friedrich auch gemacht! nur von hinten - von vorne konnte er es wohl nicht...

356 Tage hat gesagt…

So hat es doch CD Friedrich auch gemacht! nur von hinten - von vorne konnte er es wohl nicht...
Ja es stimmt - Großbritannien versinkt im Schnee - unglaublich.