Samstag, 8. Februar 2014

Sehnsucht nach Sonne und Süden

Heute ist wieder so ein verregneter, trüber Tag. Wenn ich aus dem Fenster schaue, sieht es nicht besonders gut aus. Doch in meinem Blumenkästen sind die Triebe der Krokusse schon ein paar Zentimeter groß. Die Schneeglöckchen haben weiße Spitzen. Ein paar sonnige Tage gab es auch schon.
 Ich krame in meiner "Bilderkiste" und finde ein Foto das ich vor einer Woche geschossen habe. Die Sonne spiegelt sich im Fenster eines gegenüberliegenden Hauses. Sonst sehe ich Dächer. Irgendwie haben Dächer etwas romantisches und es erinnert mich an den Süden.
Also male ich mal ein paar Dächer mit südlichem Charme.
Kann man meinen Gedanken überhaupt folgen?

Keine Kommentare: