Dienstag, 14. Oktober 2014

Zeichnen

Der Garten rund um den Buddhistischen Tempel bietet natürlich viele Motive die zum zeichnen und malen anregen.
Ich fand dieses Motiv wunderschön.
Leider hatte ich nicht das richtige Papier zur Hand.
Es ist einwenig zu rau. Auch der Scanne funktioniert nicht richtig, darum stimmen die Farben und die Schattierung nicht. Aber es juckte mich in den Fingern und ich musste einfach zeichnen.


Im Moment scheint es modern zu sein Muster zu zeichnen. Zentangle nennt es sich und steht unter dem Motto: Zeichne dich glücklich
 Ich habe es auch versucht  und es ist entspannend. Doch mir fehlt die Herausforderung, damit es wirklich Freude macht.

Keine Kommentare: