Mittwoch, 11. März 2015

Sommerglut / Summer embers

Ich weiß...es ist noch viel zu früh um an den Sommer zu denken. 
Erst jetzt beginnt so langsam der Frühling und wir genießen noch jeden Sonnenstrahl
Dieses Motiv habe ich aber schon seit Monaten im Kopf und jetzt musste es einfach raus. 
Den Hitze versprühenden Drachen reiten.
"Sommerglut" Acryl 60 x 50 cm
I know ... it's far too early to think of summer.
Only spring has startetso slowly  and we enjoy every sunray
But I have this motiv for months in my head and now it had to get out.
To ride the heat spraying dragon.

Und weil das Wetter gerade so schön ist, bin ich mit Tintenstift und Zeichenblock in den Wald gegangen.
And because the weather is so beautiful, I went out with ink pen and sketchbook in the wood.

Montag, 9. März 2015

Wochenende

Vereinzelt höre ich Vogelgesang. Die Sonne scheint und ich will nur noch das schöne Wetter genießen.
Farben, denke ich...ich brauche Farben.
Also ziehe ich los. Kaufe Blumen und natürlich male ich.
Nach und nach wage ich mich an Acryl .
Ich finde die Umstellung nicht einfach. Immerwieder bin ich in Versuchung meinen Aquarellkasten herauszuholen.
Der Pinselstrich fühlt sich anders an. Fester... unbeweglicher.
Also , erst einmal ganz vorsichtig, ein einfache Motive.

Die gekauften Narzissen blühen auf der Fensterbank.
und die Hyazinthe verbreitet ihren Duft in meinem Wohnzimmer.
Ich könnte den ganzen Tag daran schnuppern.

Post ist aus Liverpool gekommen.
 Kennt ihr die Jungs?
Und schaut euch mal den Hintergrund an.