Montag, 30. November 2015

...is Christmas time in the City...

Nun ist er da, der Winter.
Es regnet heftig und im Norden Stürmt es.
Den Weihnachtsschmuck habe ich aus dem Keller geholt und einwenig die Wohnung dekoriert.
Fertig bin ich noch nicht. So richtig will ich in diesem Jahr nicht ran.
Um in Weihnachtsstimmung zu kommen habe ich schon den Weihnachtsmart in der
besucht.
Rund um der Pyramide stehen immer die, die eine Aufwärmung in Form von Glühwein oder Eierpunsch brauchen.  Dabei ist es noch gar nicht sooo kalt. Vielleicht ist es aber auch nur eine nette Gewohnheit. 

Jede Menge Würstchen und Reibekuchen gibt es auch. Nur mit dem leckeren Backfisch ist es dieses mal nix. Leider fand ich nur einen Stand und der verkaufte so verschrumpelte kleine Stücke mit riesigen Mengen von Knoblauchsoße, dass mir der Appetit verging. 
Aber das Karussel  ist doch wunderschön, findet ihr nicht? 

Und Sterne gibt es auch
Hinreißend schön finde ich diese Knusperhaus, das ich in einem Schaufenster nahe dem Marktplatzes entdeckte.
Am Ende aber war ich so müde vom laufen, dass ich mich setzen musste und eine Stärkung brauchte.
Bis bald
und 
Liebe Grüße

Elsbeth


Sonntag, 22. November 2015

ohne Laub


Skizze, Buntstift, Stabilo
Schnee war vorhergesagt, er ist noch nicht gekommen.
Der Winter lässt sich noch etwas Zeit.
Der Wind hat das letzte Laub von den Bäumen gerüttelt.
Die Sonne scheint, als wolle sie sage: genießt mich noch bevor die Dunkelheit kommt
und ihr die Kerzen anzündet

Liebe Grüße
Elsbeth

Freitag, 6. November 2015

Ich würde gerne reisen


Der Himmel hat sich verdunkelt und taucht alles in ein gelblich-fahles Licht.
In den vergangen Tagen hatten wir einen wundervollen, strahlenden Herbst, nur mich hatte da die Grippe erwischt.
Ich lasse es langsam angehen, genieße dass es mir wieder gut geht. Mal - und Zeichnmaterial liegen schon bereit und ich überlege was ich zuerst mache. Es gibt mehrere Projekte die in meinem Kopf herumspuke.
Ein Anruf meiner Tochter Michaela versetzt mich gedanklich nach England.
Ich würde gerne reise. 
Aber die Zeit ist zu knapp, der Winter ist bald da.
Mir ist eingefallen, dass wir bald St. Martin haben. Ich bin noch nicht soweit. Das Jahr ging zuschnell vorbei.
Ich möchte durch Oxford bummeln, sämtlich Bücherläden dort durchstöbern und ins Café gehen.
Das ist genau das was meine Tochter heute getan hat. Die Liebe zu Bücher und Jane Austen haben wir gemeinsam. Sie hat sich (mal wieder) das Buch "Emma" gekauft. Eines unserer Lieblingsbücher. 
Wir tauschten Erinnerungen über das Jane Austen´s Hous in Hampshire aus und warum dort überall Lavendel lag und  sprachen über den wunderbaren Film "Jane Austen Regreds" der im Servus TV lief.
Im Herbst stelle ich es mir Hampshire besonders schön vor. 
Ich möchte reisen
Der Winter kommt zu schnell.
Liebe Grüße
Elsbeth