Mittwoch, 17. Februar 2016

Februar

Zwergnarzissen blühen schon in meinem Vorgarten.
Die Zwiebeln hatten ich und auch die übrigen HausMitbewohner im vergangenem Jahr zu Ostern im Blumentöpf auf Tische und Fensterbänke stehen. 
Doch was macht man mit ihnen, wenn sie verblüht sind? Wir haben sie eingegraben und nun sind sie unsere ersten Frühlungsboten.
Heute scheint wirklich mal wieder die Sonne. Wenn es auch keinen richtigen Winter mit Schnee gab, so macht der ständig graue Himmel doch einwenig antriebslos. 

 Da helfen nur Farben und Blumen.
Gemütlich Kaffee trinken und Handarbeiten
My Lovely Corner


Das Zeichnen und Malen habe ich auf hellere Tage verschoben, 
wenn es wieder wärmer und freundlicher wird.
Liebe Grüße
Elsbeth

Kommentare:

Tricia Danby hat gesagt…

Schön :)
Farben muss sein in der Zeit

Naturhexe hat gesagt…

Ohh! Da lese ich dich jetzt! Freu mich, liebe Grüße aus dem Süden